Loud! Sample Sale in Köln

Die Schnäppchen-Jägerinnen unter euch wissen vielleicht schon Bescheid, für alle anderen:Es ist wieder Zeit für den Loud! Sample Sale.

Beim Loud! Sample Sale habt ihr die Möglichkeit, tolle Trendteile angesagter Marken zu super Preisen zu ergattern. Mit dabei sind unter anderem die Labels Blaze, The Fifth Label, Sol Sana und DON’T BELIVE THE HYPE.

Der Sample Sale findet bereits nächsten Samstag, 7. Mai, ab 11 Uhr statt.

Wir selbst haben  bei den vorherigen Sample Sales bereits tolle It-Pieces erstanden und werden auf jeden Fall auch dieses Mal wieder vorbeischauen. Wir würden uns freuen, die eine oder andere von euch dort zu sehen. 

Loud! 
Benesisstr. 8 – 12 (Nähe Mittelstraße) 
50672 Köln 
www.iloveloud.com

Foto: LOUD! FASHION GROUP

HAPPY HIPPIE

Nackte Beide oder ein tiefer Ausschnitt? Nö! Dieses Jahr sind die Schultern dran! Bei Shein.com habe ich mir dieses tolle Off-Shoulder Dress ausgesucht – und eigentlich wollte ich es auch als Kleid tragen, doch leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Also musste eine Hose her 😉 Zusammen mit meinem derzeitigem Lieblingsaccessoire, einem schwarzem Band als Kette, und meinem neuem Strohhut, wird der Look trotzdem sommerlich! Ich freue mich aber auch schon darauf das Kleid einfach nur zusammen mit einem paar Birkenstocks zu tragen und dann ein Eis in der Sonne zu genießen. Der Sommer darf sich also gerne etwas beeilen!
Labels: Bluse – Shein (hier), Hose – Zara (hier), Schuhe – Zara (ähnliche hier), Hut – Asos (hier)
*sponsored

SPRING MOOD

Nachdem das Wetter die letzten Tage einfach nur eklig war, soll es nächste Woche endlich wieder wärmer werden! Dann kann Sarah auch wieder ihren Frühlingslook mit diesem tollen Pullover von Shein.com tragen. Wir lieben die verspielten Details – Bommel und Quasten sind diesen Jahr ohnehin der Sommertrend schlechthin! Perfekt also, um sich schon mal auf die schönste Zeit des Jahres vorzubereiten 🙂

Labels: Hose – Zara (hier), Schuhe – Zara (hier), Pullover – Shein (hier)

*sponsored

KURZTRIP: HOLLAND

Mal eben übers Wochenende ans Meer fahren? Ein kleiner Kurztrip an die holländische Nordseeküste ist von Köln aus schnell gemacht. Einfach mal für zwei, drei Tage raus aus dem Alltag und etwas Meeresluft schnuppern! Vor zwei Wochen ging es für meinen Freund und mich ab nach Cadzand. Teilweise war es zwar noch etwas kühl…wenn aber die Sonne rauskam, hat es sich schon fast nach Sommer angefühlt. Die meiste Zeit sind wir spazieren gegangen oder haben in Knokke Minigolf gespielt. Abends haben wir uns dann frischen Fisch gekauft und zusammen gekocht. Klingt nicht besonders spektakulär? Sollte es auch nicht sein! Manchmal sind es einfach die kleinen Dinge, wie ein Eis am Strand oder eine Radtour durch die Dünen, die glücklich machen…

ROCK IT!

Auch wenn für den Frühling gerade eher bunte Muster und zarte Spitze angesagt sind, liebe ich auch weiterhin schwarz/weiß Looks in Kombination mit meiner Bikerjacke! 
Bandana-Tücher habe ich als Kind schon getragen und freue mich dementsprechend über ihr Revival. Wenn nicht gerade als Stirnband, trage ich mein Tuch auch gerne am Handgelenk, in der Gürtelschlaufe oder an meine Handtasche geknotet. Und mein liebstes Accessoire ist derzeit natürlich meine Dior so Real Sonnenbrille!

Labels: Jacke – Zara, Bluse – Monki, Hose – Zara, Schuhe – Zara, Bandana – Mango, Brille – Dior

Smooth operator












Schokolade oder Banane? Kuchen oder Apfel? Pizza oder Ananas? Hätten wir die Wahl, würden wir uns vermutlich immer für die erste Variante entscheiden. Sobald es aber um Smoothies geht, würde wir unsere Entscheidung doch noch einmal überdenken. Denn bei Smoothies macht selbst gesunde Ernährung Spaß. Umso mehr freuen wir uns, dass Mr. Magic uns beiden Mixer geschickt hat.* Wir haben das Modell Mr. Magic Royal bekommen und uns direkt fleißig ans Mixen gemacht. 

Unser momentaner Favorit besteht aus diesen Zutaten:

1 Handvoll frischer Feldsalat
1/2 geschälte Mango
1/2 reife Banane
1 Kiwi
2 Löffel Greenic Green Detox  

Besonders freuen wir uns, dass Mr. Magic noch ein Goodie für unsere Leser obendrauf gepackt hat. Bis zum 30.03.2016 erhalten alle Smoothie-Fans einen exklusiven Rabatt von 50 Prozent auf den Gesamtpreis von 149,99 (aktuell 89,99€). Dazu einfach hier für den Mr. Magic Nutrition Mixer Royal   den Code smoothie20 eingeben. 

*sponsored: Diese Produkte wurden uns kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt, was keinen Einfluss auf unsere persönliche Meinung hat.

Ready for the next season!

Ok, wir wollen eigentlich wirklich nicht meckern. Wir hatten keinen schlechten Winter, ABER so langsam darf es dann doch Frühling werden.

Besonders wenn wir momentan alte Fotos auf unseren Handys sehen, bekommen wir unglaublich Lust auf eine der schönsten Jahreszeiten.

Klar, Sarah liebt immer noch diesen beigen langen Mantel und Romina immer noch ihre Lammfell-Jacke (hier), aber so langsam wollen wir wieder dünnere Sachen tragen. Endlich wieder in einer Lederjacke und einer hochgekrämpelten Boyfriend-Jeans rausgehen können, ohne zu frieren. So wie hier: 

 

Und da wir so Lust auf solche Looks haben, haben wir einmal den Onlineshop von Esprit durchstöbert und unsere Lieblingsprodukte für den Frühling für euch rausgesucht. Die Marke ist in letzter Zeit durch die #ImPerfect-Kampagne wieder in unseren Fokus gerückt. Es lohnt sich auf jeden Fall, vorbeizuschauen. Neben vielen klassischen und auch tollen Basicteilen, findet man echte Trendstücke. Besonders angetan haben es uns diese Rosé/Altrosa Sneakers. Die Metallic-Details sind natürlich das absolute I-tüpfelchen. Wer es lieber etwas unauffälliger mag, ist vielleicht eher Fan von dieser Boyfriend-Jeans oder der Lederjacke hier (womit wir auch wieder bei der Kombi Lederjacke+Boyfriend-Jeans wären). Aber auch dieses tolle Jeanskleid hat es uns angetan. Na gut, bei dem Pullover geben wir zu, dass er eigentlich eher Herbst/Winter als Frühling/Sommer schreit, aber wir haben Strick diesen Winter so geliebt, dass wir unsere Sammlung an kuschligen Pullovern mit diesem Modell gerne noch etwas erweitern.
Wir hoffen, euch gefällt unsere Auswahl
<3
Hier noch einmal alle Produkte in der Übersicht:

PROMOD BOUTIQUE FRANÇAISE EVENT

Ende Januar durften wir beim Shop-Event „Promod Boutique Française“ auf der Kölner Hohestrasse dabei sein!

Der Laden erstrahlt nach dem Umbau wirklich in neuem Glanz. Der Shop ist wunderbar hell und großzügig. 
Die Frühjahrskollektion von Promod überzeugt mit viel französischem Charme – so wie es der neue Namenszusatz „Boutique Française“ schon verspricht. Coole Jeansstoffe, gestreifte Details, bunte Farbakzente und viel französischer Bohème sorgen für einen mediterranen Flair à la Côte d’Azur. 
Wir haben uns auch direkt mal ein paar Teile ausgesucht, die wirklich Lust auf den Frühling machen – natürlich findet ihr den passenden Post dazu bald auch auf unserem Blog 🙂

Das Promod Event war für uns wirklich ein tolles Erlebnis! Es gab leckeres Essen, wir haben die ein oder andere liebe Blogger Kollegin getroffen und das ganze Ambiente war einfach total herzlich. Und da das Beste ja bekanntlich zum Schluss kommt, gabs am Ende noch eine richtig schöne und liebevoll gestaltete Goodie Bag inklusive dem coolen Jeanshemd aus der neuen Kollektion! 

Deswegen an dieser Stelle nochmals vielen Dank an das gesamte Promod-Team und an Annette von Wilk-PR für die Einladung! 

EVERY DAY LOOK

Ich muss sage, dass dieser Look momentan zu meine absoluten Favoriten gehört. Ich liebe den Pullover von Edited The Label in Kooperation mit Lena Terlutter. Die Farbe, der Schnitt – passt alles perfekt! Weil es noch so kalt ist, trage ich darunter am liebsten ein weißes Shirt oder eine Bluse. Ich bin auch ganz begeistre von dieser langen Bluse, die ich bei Monki gefunden habe. Nach langem Suchen habe ich endlich ein Modell gefunden, das richtig gut sitzt. 
Und weil ich umbedingt eine Cropped Flair Jeans haben wollte aber auch hier nie fündig geworden bin, habe ich kurzerhand meine Schlaghose von H&M (Blog Post:Schlag auf Schlag) abgeschnitten und umgenäht. Ist doch eigentlich ganz gut geworden, oder?

Labels: Pullover – EDITED x Lena Terlutter (hier), Bluse – Moni (hier), Hose – H&M, Tasche – Mango (ähnliche hier)