DIY Last Minute Christmas Gift

IMG_8168
Bei mir ist es doch jedes Jahr das Gleiche….plötzlich steht Weihnachten vor der Tür und mir fehlen noch sämtliche Geschenke. Falls es euch da genau so geht, habe ich hier eine tolle Last Minute Geschenkidee für euch: 
DIY Tassen 
Meine Freundinnen und ich schenken uns gegenseitig immer eine Kleinigkeit. Ich habe also nach etwas gesucht, das nicht viel kostet aber trotzdem persönlich ist. Da ich mich aber ohnehin gerne mal in Typografie ausprobiere, dachte ich mir, dass selbstbeschriebene Tassen eine nette Idee sind!
Was ihr braucht: 
– Porzellan Marker (hier)
– weiße Tasse aus Porzellan (z.B. NANU-NANA)
Ich hab mich bei den Markern für schwarz und rosa entschieden. Die Stifte gibt es aber auch noch in allen möglichen anderen Farben.

Die Sprüche sind natürlich nicht ganz ernst gemeint. Falls ihr die Tassen an eure Eltern oder Großeltern verschenken wollt, könnt ihr euch natürlich auch andere Schriftzüge überlegen. Das ist ja das Gute am Selbermachen 😉 Für meine Freundinnen fand ich diese Varianten aber ganz witzig!

Das Schreiben oder Malen auf einer Tasse ist gar nicht so einfach. So lange die Farbe aber noch nicht getrocknet ist, könnt ihr kleine Fehler ganz leicht mit einem feuchten Tuch wieder entfernen.

Wenn ihr zufrieden mit eurem Motiv seid, lasst ihr die Tasse für mind. 4 Stunden trocknen. Danach wird die Tasse noch bei 160 Grad für mind. 30 min. im Ofen „gebacken“. Laut Beschreibung auf den Stiften soll die Tasse danach auch im Ofen abkühlen und ist danach sogar Spülmaschinen fest. 


Viel Spaß beim Verschenken!

1 Gedanke zu „DIY Last Minute Christmas Gift“

  1. Hab die Tasse schon bei Instagram bewundert und finde alle Kreationen zuckersüß! Vielleicht komme ich mal bei euch vorbei und stibitze mir eine 😉
    Viele Grüße!
    Lea

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *