Fluffy American Pancakes

American_Fluffy_Pancakes_Rezept_Food_Blog_Koeln_Pfannkuchen_Bestes_Rezept
Es geht doch nichts über Pancakes zum Frühstück, vor allem wenn sie richtig fluffig werden. Die Amerikaner sind da eigentlich die Profis, aber mit diesem einfachen Rezept gelingen sie auch euch. Von den unzähligen Rezepten, die wir probiert haben, ist dieses einfach das Beste – einfach und schnell und unglaublich lecker.
Was ihr braucht:
130 ml. Milch
135 gramm Mehl
1 Teelöffel Backpulver
1/2 Teelöffel Salz
2 Esslöffel Zucker
1 Ei
2 Stücke Butter (etwa zwei Esslöffel voll)
So werden die Pancakes zubereitet:
1. Zunächst werden Mehl, Backpulver, Salz und Zucker in einer Schüssel miteinander vermischt. In einer separaten Schüssel werden zusätzlich die Milch, das Ei und die Butter vermischt.
2. Mit Hilfe eines Rührmixers wird jetzt die Milchmischung mit der Mehlmischung vermengt. 
3. Jetzt können die Teig, der für circa sechs Pancakes reicht, bei mittlerer Hitze in einer mit Butter beschichteten Pfanne erhitzt werden.
4. Wenn Sie schön aufgegangen und leicht goldbraun sind, können sie serviert werden. Am Besten natürlich mit Ahornsirup.
Guten Appetit wünschen euch,
Romina und Sarah

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *