HAPPY HIPPIE

Nackte Beide oder ein tiefer Ausschnitt? Nö! Dieses Jahr sind die Schultern dran! Bei Shein.com habe ich mir dieses tolle Off-Shoulder Dress ausgesucht – und eigentlich wollte ich es auch als Kleid tragen, doch leider hat das Wetter nicht mitgespielt. Also musste eine Hose her 😉 Zusammen mit meinem derzeitigem Lieblingsaccessoire, einem schwarzem Band als Kette, und meinem neuem Strohhut, wird der Look trotzdem sommerlich! Ich freue mich aber auch schon darauf das Kleid einfach nur zusammen mit einem paar Birkenstocks zu tragen und dann ein Eis in der Sonne zu genießen. Der Sommer darf sich also gerne etwas beeilen!
Labels: Bluse – Shein (hier), Hose – Zara (hier), Schuhe – Zara (Ă€hnliche hier), Hut – Asos (hier)
*sponsored

Schlag auf Schlag

In der Mode hat in den letzten Jahren fast jeder lĂ€ngst vergessene Trend ein Comeback gefeiert. Dass es aber nochmal soweit kommen wĂŒrde, hĂ€tte ich wirklich nicht gedacht! Und doch ist es jetzt passiert: Ich habe es tatsĂ€chlich getan, ich habe mir eine Schlaghose gekauft! 

Nachdem die meisten MĂ€dels meiner Generation ja jahrelang treue Schlag-TrĂ€gerinnen waren, wurde der Schnitt dann circa 2006 endgĂŒltig von den Skinny Jeans aus unser aller SchrĂ€nke verbannt! Umso verrĂŒckter war es jetzt, wieder mit einer Schlaghose vor die TĂŒr zu gehen. Zuerst war es mir sogar fast etwas unangenehm. Der Kommentar meines Freundes hat da auch nicht wirklich geholfen: „Was ist das denn?!“, meinte der nur mit einem entsetzten Blick auf meine Hose. Tja, ich wĂŒrde sagen, dass ist das 70’s revival – und da gehört die Schlaghose als it-piece nunmal dazu. Klar, man muss auch nicht jeden Trend mitmachen, deswegen hab ich mit dem Kauf auch erstmal gezögert…aber irgendwie hat es mich dann doch gereizt. Und ich muss sagen: Nachdem sich meine Beine nach dem Wechsel von Röhre zu Schlag jetzt von dem kleinen Kulturschock im ersten Moment erholt haben, gefĂ€llt mir der Schnitt immer besser. Die Schlaghose streckt die Beine optisch und zaubert einen schönen Apfel-Po. Da können die Boys dann ja auch nicht mehr meckern!;)

Labels: Hose – H&M, Bluse – H&M, Weste – Zara, Tasche – Boutique Belgique, Schuhe – & Other Stories, Uhr – Michale Kors, Ringe – I AM